Informieren Sie sich über unseren Verein!
 
Willkommen auf der Startseite
16. Internationales Neumarkter Kinderfest, 22. April 2018 Drucken E-Mail

Der Verein "Valores" beteiligte sich auch in diesem Jahr wieder am 22.04.2018 beim 16. Internationalen Kinderfest des Türkisch-Islamischen Vereins in Neumarkt. Die Veranstaltung findet in der Kleinen Jurahalle in Neumarkt statt.

 

Weiterlesen...
 
15. Internationale Jugendbegegnung der Stadt Neumarkt Drucken E-Mail

Mitte Oktober 2017, vom 10-18.10.2017 fand in der Stadt Jihlava/Iglau – Tschechien die 15. Internationale Jugendbegegnung statt. Die seit dem Jahre 2001 stattfindenden Begegnungen in mehreren ost- und südosteuropäischen Städten, sowie im Wechsel alle 2 Jahre in Neumarkt, ist ein Projekt der Stadt Neumarkt, gegründet vom damaligen Stadtrat und Kulturreferenten, Ehrenbürger der Stadt Neumarkt und Ehrenmitglied des Vereins „Valores“, Herrn Arnold Graf. Der Verein „Valores“ ist von Beginn an Mitorganisator und Teilnehmer dieser internationalen Jugendbegegnungen.

 

 
4. Interkultureller Abend mit Gedenkfeier in Sanktanna Drucken E-Mail

Am 01. August 2017 fand im Katharina Ackermann Park in Sanktanna die Zweite Ökumenische Ahnen- und Totengedenkfeier sowie anschließend der vierte Interkulturelle Abend, organisiert vom Verein „Valores“ und der Stadt Sanktanna statt.

 

 
Empfang beim Bürgermeister von Elek in Ungarn Drucken E-Mail

Am 09. August 2017, auf der Rückfahrt nach Deutschland, besuchten Anneliese und Johann Kerner die Sanktannaer Befreundete-Stadt „ Elek“ in Ungarn, die in unmittelbarer Nähe zur rumänischen Grenze " Grâniceri / Ottlaka " nahe Sanktanna liegt. Auf Einladung des Bundesvorsitzenden der Deutschen aus Ungarn, Joschi Ament fand auch einen Empfang im Rathaus beim Bürgermeister (ung. Polgarmester) Laszlo Pluhar statt, um die weiteren freundschaftlichen Beziehungen auszubauen und zu vertiefen.

Hier im Bild (v.l.n.r) Tamas Klemm, Johann Kerner, Bürgermeister Pluhar und Joschi Ament.

Weiterlesen...
 
Übergabe eines großen Holzrosenkranzes und zwei großer Kerzenständer Drucken E-Mail

Am 17. Juni 2017 erfolgte die Übergabe eines großen Holzrosenkranzes und zwei große Kerzenständer (ein Geschenk von Adelheid Teiber, geb. Seiler ) für die Mutter-Anna Kirche in Sanktanna.

Bild (v.l.n.r.): Anton Höniges (Mesner), Johann Kerner, Marianne Hellstern (Kantorin und Pfarrsekretärin)

 

 
«StartZurück123WeiterEnde»

Seite 1 von 3
Copyright © 2018 Valores Hilfe - Jugend - Kultur e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 

Partnerlinks

Besuchen Sie unsere Partner:
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner