Seit Herbst 1998 Unterstützung der Großgemeinde (seit Dez. 2003 Stadt) Sanktanna / Banat - Rumänien durch Privatinitiativen organisiert von Johann Kerner aus Neumarkt i.d.OPf., mit Hilfe der Stadt Neumarkt, des Landkreises Neumarkt, des Lions Hilfswerk e.V. Neumarkt, Christliche Arbeiter Hilfe -Neumarkt, Caritas- Neumarkt, vieler weiterer Einrichtungen, Firmen und Privatpersonen, ohne die diese Hilfsaktionen für die Bedürftigen in der düsteren Übergangszeit in Rumänien nicht möglich gewesen wären.
Von 1998 bis Ende 2016 wurden ca. 35 Hilfstransporte (16 mal mit 40t LkW – 96/100 m3 Sattelzug) nach Rumänien in die Region gefahren - SANKTANNA, ARAD, PANKOTA , Großsanktnikolaus, Sebes, Almas, Hatzfeld und INEU.

Der Vorstand und der Verein setzt sich auch weiterhin unermüdlich für das Miteinander der Völker und Kulturen in einem größeren und hoffentlich friedlichen Europa ein.

Dass dies der richtige Weg ist, zeigen uns die erfolgreich durchgeführten Projekte der letzten Jahre, bei denen sich auch immer mehr Jugendliche und junge Erwachsene beteiligen.

MOTTO: „LAND und LEUTE“ friedlich zusammen führen.

 



27.05.2021 : Am Donnerstagnachmittag, nach nun endlich wieder besseren Inzidenzwerten, überreichte der Vreorsitzende Johann Kerner begleitet von Frau Anneliese, dem Leiter des Stadtarchivs Neumarkt Herrn Dr. Frank Präger, das im Sommer 2020 herausgegebene 120 seitige Fotobuch mit Klangbilder-CD, die 30 seitige Präsentationsbroschüre und die Biographie von / über Lambert Steiner - veröffentlicht 2014 von Anton Bleiziffer aus Freiburg i.Br. und Michael Szellner aus Arad / Banat, Rumänien.
 
27.11-06.12.2020 : Leider musste dieses Jahr die schon fest geplante und organisierte 18.Internationale Jugendbegegnung in St.Petersburg / Russland wegen der weltweiten Corona Pandemie abgesagt werden !
 
Im November 2020 : zusammen mit Frau Maria Nyffenegger aus St. Gallen / Schweiz und Frau Katharina Emeneth aus Ingolstadt das Projekt " Ein Schweizer Bernhardiner Hund bei der Jugendblaskapelle Lambert Steiner Sântana-Sanktanna" koordiniert und in verschiedenen Medien veröffentlicht - siehe Bericht und Fotos auf der Vereins Hompage !
 
15.10.2020 : Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der FAN e.V. (Freiwilligen Agentur Neumarkt ) am Donnerstagnachmittag ab 16:30 Uhr im Bürgerhaus Neumarkt  war der Verein "Valores" leider nicht vertreten - da sich der Vorsitzende gerade zur REHA befand. Der Verein Valores ist Gründungsmitglied der FAN e.V.  Neben dem Rück- und Ausblick standen bei dieser Mitgliederversammlung auch wieder turnusmäßige Neuwahlen der Vorstandschaft auf der Tagesordnung. Alter und neuer erster Vorsitzender ist Sebastian Schauer, der durch Birgitt Rupp als zweite Vorsitzende tatkräftig unterstützt wird. Kassier bleibt Marion Hofer, neue Schriftführerin ist Irene Schoppa und Beisitzer sind Inge Röhrl, Gudrun Werzinger und Ludwig Feierler. Als Kassenprüfer fungieren Petra Roll und Heidi Dennerlohr.
 
21.08.2020 : Zweite offizielle Präsentation des Fotobuches mit Klang - Bilder CD mit Erzbischof em. Dr. Robert Zollitsch, dem Vorsitzenden des St. Gerhards - Werk Stuttgart e.V. und weiteren geladenen Gäste im Freiburger Münster in Freiburg im Breisgau.
 
12.07-2020 : Erste offizielle Präsentation des  Fotobuches mit Klang - Bilder CD mit geladenen Gäste nach dem Festgottesdienst in der Sankt - Anna Basilika in Altötting.
 
11.07.2020 : Besprechung und Erläuterung des Projekts  Fotobuch mit Klang - Bilder CD " Drei Reisen der Jugendblaskapelle Lambert Steiner Sântana - Sanktanna nach Altötting, Burgkirchen a.d. Alz und Nürnberg - 2017, 2018 und 2019 " in Altötting.
 
24.06.2020 : Mittwochnachmittag,Gratulation zum 70. Geburtstag von 2. Stellvertretender Vorsitzender Helmut Schulze und ebenfalls Ernennung zum Ehrenmitglied mit Überreichung der Ernennungsurkunde und des gleichen Vereinsgeschenks.
 
18.05.2020 : Am Montagnachmittag wurde von Mitgliedern des Vereins „Valores“, Hilfe-Jugend-Kultur e.V. nach fast vier Jahren (5.Sept.2016) ein weiterer, den bereits 36. Hilfstransport und wahrscheinlich der letzte in dieser Größe, diesmal wieder nach Arad und Sanktanna/Banat – Rumänien verladen.
 
06 bis 08-03-2020 : Im Rahmen eines Festgottesdienstes am Sonntagvormittag ist in der Christuskirche in Neumarkt die Fastenaktion der bayerischen evangelischen Landeskirche von Oberkirchenrat Michael Martin als Mitglied des Landeskirchenamtes offiziell eröffnet worden (gerade noch rechtzeitig vor der Corona Pandemie). Am Samstagabend davor, beim Kulturabend sowie auch am Sonntag beim Festgottesdienst war der Verein "Valores" vom Vorsitzenden Johann Kerner mit Ehefrau Anneliese zusammen mit Kassenprüfer Stadtrat Rainer Hortolani mit Ehefrau Marianne vertreten.
 
03.03.2020 : Am Dienstagabend fand im Bürgerhaus der Stadt Neumarkt eine weitere Veranstaltung des Interkulturellen Forums statt, mit Ausblick für weitere Veranstaltungen und Informationen, wo ich als Vorsitzender zusammen mit Stadtrat Rainer Hortolani den Verein „Valores“ vertrat. Auf Grund der drohenden  Corona Pandemie waren mit Ausnahme der  Mitgliederversammlung Mitte Oktober 2020 leider keine weiteren Veranstaltungen mehr im Bürgerhaus der Stadt Neumarkt  !!!
 
08.02.2020 : Gratulation zum 70. Geburtstag von Kassenprüfer Stadtrat Rainer Hortolani und Ernunnung zum Ehrenmitglied am Freitagnachmittag den 14.Februar mit Überreichung der Ernennungsurkunde und eines Vereinsgeschenks.
 
24.01.2020 : Am Freitagabend ab 19:00 Uhr, Vertretung des Vereins "Valores" beim 13.Neujahrsempfang der Stadt Neumarkt im Historischen Reitstadel durch Vorsitzender Johann Kerner.
 
05.12.2019 : Nach Einladung der Generalkonsulin in München Frau Iulia Ramona Chiriac anlässlich des Nationalfeiertages am 1. Dezember in Rumänien, nahm in Vertretung von Oberbürgermeister Thomas Thumann Stadtrat und Integrationsbeauftragter Rainer Hortolani sowie als Vertreter des Vereins "Valores" dessen Vorsitzender Johann Kerner an den Feierlichkeiten in München teil.
 
16.11.2019 : 15.Mitgliederversammlung des Vereins im " neuen " Bürgerhaus der Stadt Neumarkt i.d.OPf. Fischergasse 1, zum ersten mal am Samstagnachmittag ab 14:30 Uhr.
 
28.09.-06.10.2019 : Mitorganisation der 17.Internationalen Jugendbegegnung in Zrenjanin - Serbien. Beteiligt waren dieses Jahr bei der Workshop Woche Jugendliche aus Rumänien, Kroatien, Rußland, Polen, Ungarn, Serbien und leider nur ein Jugendlicher aus Deutschland - Neumarkt. Begleitpersonen war der Leiter des Jugendbüros der Stadt Neumarkt, Siegfried Müller und eine seiner Mitarbeiterin, Frau Anke Buchmüller.
 
18.07.2019 : Bei einer weiteren Veranstaltung im Bürgerhaus der Stadt Neumarkt am Donnerstagabend ab 19:00 Uhr bei der 31. Veranstaltung der Reihe im Rahmen des Interkulturellen Forums "Land & Leute - Eritreia " war der Verein Valores mit Stadtrat und Kassenprüfer Rainer Hortolani und dem Vorsitzenden Johann Kerner vertreten
 
12.07-16.07.2019 : Von Freitagvormittag bis Montagabend begleitete ich zusammen mit meiner Frau Anneliese wie schon die zwei Jahre zuvor, als Vertreter des Vereins „Valores“ die Jugendblaskapelle Lambert Steiner Sântana-Sanktanna auf ihrer dritten Deutschlandtournee, aus Anlass der 60. Gelöbniswallfahrt der Donauschwaben in Altötting. Im Programmablauf war wieder am Freitagabend ab 20:00 Uhr ein Banater Kulturabend in Burgkirchen a.d.Alz, am Samstag und Sonntag Standkonzerte am Marktplatz in AÖ und musikalische Mitwirkung bei der Gelöbniswallfahrt und zum Abschluss am Montag ab 17:00 Uhr noch ein Banater Gottesdienst in der Kirche St. Wolfgang,Nürnberg.
 
26.05.2019 : Am Sonntag von 10:30 Uhr bis !7:00 Uhr wurde die Vielfalt der Stadtgesellschaft Neumarkt beim Interkulturellen Tag im LGS Park (Landesgartenschau) in den Vordergrund gerückt und im Bewusstsein der Neumarkter und Neumarkterinnen verstetigt. Bei dieser ersten Veranstaltung dieser Art war der Verein Valores durch Kassenprüfer und Initiator Stadtrat sowie Integrationsbeauftragter Rainer Hortolani vertreten.
 
23.05.2019 : Bei der in diesem Jahr am Donnerstagnachmittag ab 15:30 Uhr im Bürgerhaus Neumarkt stattfindeten Mitgliederversammlung der FAN e.V. ( Freiwilligen Agentur Neumarkt ) wurde der Verein Valores von seinem Vorsitzenden Johann Kerner vertreten.
 
18.05.2019 : Am Samstagabend ab 19:00 Uhr waren meine Frau Anneliese und ich, nach Einladung durch die Sing-und Musikschule der Stadt Neumarkt i.d.OPf. als Vertreter des Vereins "Valores" zu Gast bei der Abschiedsfeier für Martin Miess im Johanneszentrum Neumarkt.
 
21.04.2019 : Am Sonntagnachmittag ab 13:00 Uhr vertrat ich zusammen mit unserem Kassenprüfer, Stadtrat und Integrationsbeauftragter Rainer Hortolani den Verein beim 17. Internationalen Kinderfest in der Kleinen Jura Halle in Neumarkt - leider dieses Jahr ohne teilnehmende Kinder- und Jugendtanzgruppe ( da gerade Ostersonntag )
 
05.04-07.04.2019 : Bei der von Freitag  bis Sonntag organisierten besonderen Kulturveranstaltung des Integrationsrates der Stadt Schwabach unter Mitwirkung mehrerer Vereine, war der Integrationsbeauftragte  Rainer Hortolani als Vertreter der Stadt Neumarkt und des Vereins "Valores" , seine Frau Marianne sowie meine Frau Anneliese und ich als Vertreter des Vereins am Freitagabend den 5. April 2019 bei dieser Veranstaltung anwesend.
 
04.04.2019 : Bei einer weiteren Veranstaltung im Bürgerhaus der Stadt Neumarkt am Donnerstagabend ab 19:00 Uhr  bei der 30. Veranstaltung der Reihe im Rahmen des Interkulturellen Forums "Land & Leute - Japan " war der Verein Valores dieses mal nicht vertreten - da ich am Abend Geburtstagsgäste hatte.
 
20.03.2019 : Am Mittwochabend ab 18:00 Uhr wurde der Verein im Bürgerhaus Neumarkt  bei einer weiteren Veranstaltung des " Interkulturellen Forums" von Stadtrat und Integrationsbeauftragter Rainer Hortolani vertreten - da ich Spätschicht hatte.
 
18.01.2019 : Am Freitagabend ab 19:00 Uhr, Vertretung des Vereins "Valores" beim 12.Neujahrsempfang der Stadt Neumarkt im Historischen Reitstadel durch Vorsitzender Johann Kerner.
 
07.12.2018 : Der Freitagabend des 7. Dezember 2018 war für mich und meine Frau Anneliese zum Ausklang des Jahres ein ganz besonderer, auf den wir uns schon lange gefreut hatten, durften wir doch bei der großen Gästeschaar anlässlich des 50. Geburtstages ( am 05.Dezember ) meines 1. Stellvertreters Jürgen Liegl in seiner Heimatgemeinde, Ast bei Waldmünchen anwesend sein und auf die nächste Hälfte des 100-jährigen mitfeiern. Als besonderen DANK für die langjährige Mitgliedschaft, erfolgreiche und kameradschaftliche Zusammenarbeit sowie der Hilfe und Unterstützung, überreichte ich im Namen des Vereins ein tolles Geschenk.

 

03.12.2018 : Aus Anlass des rumänischen Nationalfeiertages immer am 1. Dezember, war der Verein Valores dieses Jahr, nach Einladung durch die Generalkonsulin Iulia Ramona Chiriac, ab 18:00 Uhr in die Hans - Seidel - Stiftung, Franz - Josef - Strauß - Saal, Lazarettstraße 33 in 80636 München, durch die Mitglieder Anneliese Kerner, Stadtrat Rainer Hortolani mit Frau Marianne sowie dem Vorsitzenden Johann Kerner vertreten.
 
30.11.2018 : Am Freitag verstarb unser Gründungs/-und Ehrenmitglied, Bürgermeister a.D. und Ehrenbürger der Stadt Neumarkt  Emil Silberhorn. Teilnahme des Vorsitzenden Johann Kerner am Dienstag den 4. Dezember ab 10:00 beim Requiem und anschließender Beerdigung von Emil Silberhorn. Als letzten Gruß, Dank und Anerkennung legte ich unserem lanjährigen und sehr hilfbereiten Mitglied eine Blumenschale ans offene Grab nieder.
 
28.11.2018 : Der Vorsitzende des Vereins Valores Johann Kerner vertrat den Verein bei der Veranstaltung "Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement" im Bürgerhaus Neumarkt.
 
15.11.2018 : Bei der am Donnerstagabend ab 18:30 Uhr stattfindeten Veranstaltung "Interkulturelles Forum" im Bürgerhaus Neumarkt  war der Verein Valores wieder mal durch den Initiator dieser Veranstaltungsreihe StR. Rainer Hortolani würdig vertreten - da ich wieder Spätschicht hatte.
 
24.10-01.11.2018 :  Mitorganisation der 16.Internationalen Jugendbegegnung in Neumarkt. mit ( Beteiligung aus Serbien, Rumänien, Kroatien, Rußland, Polen, Ungarn, Tschechien und Deutschland - Chamerata des Ostendorfer Gymnasium )
 
27.09.2018 : Am Donnerstagabend vertrat ich im Bürgerhaus der Stadt Neumarkt den Verein bei der 29. Veranstaltung der Reihe im Rahmen des Interkulturellen Forums "Land & Leute - Somalia "

 

02.08-08.08.2018 : Am Donnerstagfrüh begannen die Sanktannaer und Banater Heimat & Kulturtage 2018 mit der 8.Deutschen Wallfahrt, organisiert von der röm. kath. Diözese Temeswar, zu der größten Wallfahrtsbasilika minor Maria Mutter der Gnaden in Radna – Stadt Lipova, gelegen im Südwesten Rumäniens, und endeten am Mittwoch die Woche darauf mit einem Stadt/-und Einkaufsbummel in der Kreisstadt Arad. Bei mehreren Veranstaltungen in dieser Zeit war der Verein Mitorganisator und durch viele Vereinsmitglieder aus dem Banat unterstützt und würdig vertreten.

 
28.07.2018 : Am Samstagfrüh machten sich meine Frau Anneliese und ich, als Vorsitzender des Vereins Valores, auf den Weg in die gut 420 km. entfernte Stadt Denzlingen i.Br. um, nach Einladung durch die Vorsitzende des Eisenbahner Musivereins e.V. Frau Lore Lay, am Abschiedskonzert der Eisenbahner Musikanten teilzunehmen. Die gute und erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Eisenbahner Musikanten und ihrem Dirigenten Josef (Sepp) Zippel begann vor einer Banat-Tournee im Sommer 2008 und endete nach genau 10 Jahren wieder im Sommer 2018, weshalb ich im Namen des Vereins allen aktiven Musikern und der Vereinsvorsitzenden auf das herzlichste gedankt habe.
 
06.07-09.07.2018 : Von Freitagabend  bis Montagabend begleiteten wir, meine Frau Anneliese und ich die Jugendblaskapelle Lambert Steiner Sântana - Sanktanna aus Sanktanna / Banat - Rumänien bei ihrer zweiten Deutschlandtournee aus Anlass der 59. Gelöbniswallfahrt der Donauschwaben in Altötting. Im Programmablauf war am Freitagabend ab 20:00 Uhr ein Banater Kulturabend in Burgkirchen a.d.Alz, am Samstag und Sonntag musikalische Mitwirkung bei der Gelöbniswallfahrt und zum Abschluss war am Montag ab 17:00 Uhr noch ein Banater Gottesdienst in der Kirche St. Wolfgang,Nürnberg.
 
02.06.2018 : Am Samstagvormittag war ich, Johann Kerner als Vorsitzender des Vereins Valores zusammen mit meiner Frau Anneliese in Vertretung unseres Wahlkreisabgeordneter MdB Alois Karl in der "Allerheiligen Hofkirche" der Münchner Residenz . In der gesamten Umgebung war höchste Sicherheitsstufe angesagt. Überall Polizei und Sicherheitskräfte. Der Grund: ab 11:00 Uhr war der Festakt zur Vergabe des "Franz-Josef-Strauß-Preis 2018" der Hanns-Seidel Stiftung. In Erinnerung an das politische Lebenswerk von Franz Josef Strauß verleiht die Stiftung diesen Preis. Sie würdigt damit hervorragende Leistungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, Wissenschaft, Kunst und Kultur. Als Preisträger 2018 wurde Klaus Werner Iohannis, Staatspräsident von Rumänien ausgezeichnet.
 
16.05.2018 : Bei der am Mittwochnachmittag ab 15:30 Uhr im Bürgerhaus Neumarkt stattfindeten Mitgliederversammlung der FAN e.V. ( Freiwilligen Agentur Neumarkt ) wurde der Verein Valores von Ehrenmitglied Georg Jüttner vertreten, da ich wieder mal Spätschicht hatte.
 
22.04.2018 : Am Sonntagnachmittag ab 13:00 Uhr vertrat ich zusammen mit der Kindertanzgruppe der Banater Schwaben, Kreisverband Nürnberg den Verein Valores beim 16. Internationalen Kinderfest  in der Kleinen Jurahalle, organisiert alljählich von " DiTib Türkisch Islamische Gemeinde zu Neumarkt e.V. "
 
10.04.2018 : Am Dienstagabend dann ab 18:00 Uhr vertrat ich im Bürgerhaus Neumarkt den Verein bei einer weiteren Veranstaltung       " Interkulturellen Forum "
 
10.04.2018 : Am Dienstagvormittag ab 11:00 Uhr begleitete ich zusammen mit Vereinsmitglied Stadtrat und Integrationsbeauftragter der Stadt Neumarkt Rainer Hortolani, die Generalkonsulin für Rumänien aus München Frau Iulia Ramona Chiriac bei ihrem offiziellen Besuch im Rathaus und in der Stadt Neumarkt. Nach Begrüßung und Gesprächen mit dem Oberbürgermeister Thomas Thumann trug sich Frau Chiriac ins Goldene Buch der Stadt Neumarkt ein.
 
08.03.2018 : Bei den Veranstaltungen am Donnerstag im Bürgerhaus ab 17:30 Uhr " Eine Reise um die Welt "

sowie ab 19:00 Uhr bei der 28. Veranstaltung der Reihe im Rahmen des Interkulturellen Forums "Land & Leute - Nepal " wurde der Verein durch Kassenprüfer und StR. Rainer Hortolani vertreten. ( da ich Spätschicht hatte )

 
19.01.2018 : Am Freitagabend ab 19:00 Uhr, Vertretung des Vereins "Valores" beim 11.Neujahrsempfang der Stadt Neumarkt durch Vorsitzender Johann Kerner und 2.Stellvertretender Vorsitzender Helmut Schulze.
 
03.12.2017: 14.Mitgliederversammlung des Vereins im " neuen " Bürgerhaus der Stadt Neumarkt i.d.OPf.,Fischergasse 1 am Sonntagnachmittag ab 14:30 Uhr.
 
10.11.207 : Am Freitagabend ab 19:00 Uhr vertrat ich den Verein beim jährlichen Dekanatsjahresempfang ( Evang.-Luth. Dekanat Neumarkt ) mit Dr. Johannes Friedrich, Landesbischof im Ruhestand im Historischen Reitstadel Neumarkt, Residenzplatz 3.
 
10.11.-18.11.2017: Mitorganisation der 15.Internationalen Jugendbegegnung in Jihlava / Iglau - Tschechien ( Beteiligung aus Slowenien, Serbien, Rumänien, Kroatien, Rußland, Polen, Ungarn, Tschechien und Deutschland - Chamerata des Ostendorfer Gymnasium ) Anfahrt erst am Sonntag den 12. Oktober. Zwischenstopp mit Stadtbesichtigung in Prag.
 
12.10.2017 : Am Donnerstagabend vertrat ich den Verein bei der 27. Veranstaltung der Reihe im Rahmen des Interkulturellen Forums "Land & Leute - Sri Lanka "
 
11.10.2017 : Am Mittwochabend war ich als Vorsitzender des Vereins "Valores" bei der Bürgerkonferenz zu den Themen "Bürgerschaftliches Engagement und Demographischer Wandel" im Bürgerhaus der Stadt Neumarkt anwesend.
 
09.08.2017 : Auf der Rückreise von Rumänien nach Deutschland machten wir noch einen kurzen Besuch in der mit Sanktanna gut befreundeten Stadt in Ungarn "Elek". Auf Einladung des Bundesvorsitzenden der Deutschen aus Ungarn Joschi Ament wurden wir auch vom Bürgermeister Laszlo Pluhar und Tamas Klemm, Vorsitzender des Kulturkreises Elek, empfangen. Nach einer Kutschenrundfahrt besuchten wir das deutsche Kulturzentrum, die kath. Kirche und den Friedhof bevor es anschließend zu einem leckeren Kesselkulaschessen der Familie Ament ging.
 
29.07-02.08.2017 : Von Samstag bis Mittwoch waren meine Frau Anneliese und ich Stellvertretend für den Verein bei den 9.Heimat & Kulturtage in Sanktanna und dem Banat anwesend. Gleich am Samstagnachmittag konnte ich zusammen mit Vereinsmitglied StR. Rainer Hortolani den Verein beim ofiziellen Empfang im Rathaus Sanktanna vertreten, neben anderen Sanktannaer Landleuten. Am Sonntag wurde das 149.Kirchweihfest in Neu-Sanktanna gefeiert. Am Montag Abend den 31.07. ab 20:00 Uhr fand dann die 2.Ökumenische Ahnen und Totengedenken - Andacht sowie anschließend der 4. Interkulturelle Abend im Katharina Ackermann Park in Sanktanna statt, organisiert vom Verein "Valores" und der Stadtverwaltung aus SA. Am Dienstag den 1.August bei der 25Jahrfeier "Altenheim Sanktanna" sowie am Mittwoch den 2.August bei der 7.Deutschen Wallfahrt in Maria Radna - vertraten wir gleichzeitig zusammen auch den Verein.
 
07.07.-10.07.2017 : Von Freitagvormittag bis Montagfrüh machte die Jugendblaskapelle Lambert Steiner Sântana-Sanktanna  ihre erste Deutschlandtournee. Die Reise führte sie, nach Einladung des Stellvertretenden Vorsitzenden des St. Gerhardswerk Stuttgart e.V. Josef Lutz, in den Wallfahrtsort Altötting/Bayern. Hier musizierte die Kapelle auf dem Marktplatz, vor der Stiftskirche und vor dem Altöttinger Rathaus zur Freude aller Besucher. Ebenso musizierte die Jugendblaskapelle, unterstützt und gesponsert vom Verein "Valores" am Samstag und Sonntag bei allen Gottesdiensten anlässlich der 58. Donauschwäbischen Gelöbniswallfahrt. Meine Frau Anneliese und ich begleiteten die Jugendblaskapelle aus Sanktanna.
 
25.06.2017 : Am Sonntagvormittag ab 10:00 Uhr waren meine Frau Anneliese und ich als Vorsitzender des Vereins "Valores", nach Einladung der ev.Kirchengemeinde, beim Festgottesdienst in der Großen Jura Halle in Neumarkt anlässlich des Dekanatskirchentages ( 500 Jahre Reformation = unter dem Motto " Luther - mit Leib und Sehle ") anwesend. Die Predigt hielt der Altbischof und ehemaliger Ratsvorsitzender der EKD Prof. Dr. Dr. Wolfgang Huber.
 
21.06.2017 : Am Mittwochnachmittag ab 16:00 Uhr vertrat ich den Verein bei einer weiteren Mitgliederversammlung der Freiwilligen Agentur Neumarkt e.V. ( FAN ) - der Verein "Valores" ist sei Jahren Gründungsmitglied der FAN.
 
16.06.-19.06.2017 : Am Freitagfrüh machten sich die Vorstandsmitglieder des Fördervereins " Mutter-Anna Kirche Sanktanna e.V. " aus Anlass der Fertigstellung der " Dachsanierung an der MAK " auf den Weg Richtung Sanktanna/Banat-Rumänien. Als Stellvertretender Vorsitzender dieses Fördervereins nahm ich auch gleichzeitig einige Hilfgüter für die MAK mit - und vertrat gleichzeitig auch den Verein "Valores" bei allen Aktivitäten.
 
17.05.2017 : Dieser Mittwochnachmittag war ein ganz besonderer im Jahresablauf - fuhren doch meine Frau Anneliese und ich nach Bodenheim am Rhein ( nähe Mainz ) um die alten, aber noch sehr gut erhaltenen Uniformen des dortigen Blasorchesters für die " Jugendblaskapelle Lambert Steiner Sântana-Sanktanna" in 10 volle Kartons abzuholen. Vermittelt hat diese Spendenaktion unser Landsmann Pfarrer Paul Kollar in Absprache mit den Vorstandsmitglieder Heinz-Werner Spenkuch und Anne Holdenried.
 
11.05.2017 : Am Donnerstagabend ab 19:00 Uhr war die 26.Veranstaltung der Reihe im Rahmen des Interkulturellen Forums " Land & Leute - Irak " im Bürgerhaus der Stadt Neumarkt, wo ich als Vorsitzender den Verein "Valores"vertrat.
 
08.05.2017 : Am Montagabend ab 18:00 Uhr waren Sohn Johannes, 2.Stellvertretender Vorsitzender und ich beim zweiten Ehrenamtsabend der Stadt Neumarkt in der großen Jura Halle, Festplatz 1 anwesend. Mit dieser Einladung der Stadtverwaltung würdigt der Oberbürgermeister Thomas Thumann das ehrenamtliche Wirken vieler Neumarkterinnen-und Neumarkter.
 
23.04.2017 : Am Sonntagnachmittag ab 13:00 Uhr vertrat ich zusammen mit Stadtrat und Integrationsbeauftragter Rainer Hortolani den Verein bei dem 15.Internationalen Kinderfest in der Kleinen Jura Halle in Neumarkt, organisiert alljählich von " DiTib Türkisch Islamische Gemeinde zu Neumarkt e.V. "
 
04.04.2017 : Am Dienstagabend ab 18:00 Uhr beehrte sich der Bayrische Ministerpräsident Horst Seehofer zu einem Empfang für " Verdiente Bürgerinnen und Bürger im Ehrenamt " in das Museum für Historische Maybach-Fahrzeuge in 92318 Neumarkt, Holzgartenstraße 8 einzuladen. Bei diesem besonderen Event hatte ich die große Ehre und Freude den Verein "Valores" zu vertreten und dem Ministerpräsidenten Seehofer kurz unsere Vereinsaktivitäten zu erläutern.
 
12.03.2017 : Am Sonntagvormittag waren meine Frau Anneliese und ich als Vorsitzender des Vereins bei dem Festgottesdienst mit anschließendem Empfang zur Amtseinführung der neuen evangelischen Dekanin Christiane Murner in der Neumarkter Christuskirche anwesend.
 
10.03.2017 : Am Freitagvormittag gratulierte ich persönlich und im Namen des Vereins "Valores " unserem Stadt und Kreisrat sowie Kreisheimatpfleger Rudolph ( Rudi ) Bayerl zu seinem 75.Geburtstag. Als kleines Dankeschön für die jahrelange gute Zusammenarbeit überreichte ich Herrn Bayerl den neuesten Heimatbrief der Heimatortsgemeinschaft       ( HOG ) Sanktanna
 
09.02.2017 : Nach Einladung zur 25.Veranstaltung der Reihe im Rahmen des Interkulturellen Forums "Land & Leute - Syrien, mehr als Flucht und Bomben " am Donnerstag Abend im Bürgerhaus Neumarkt, vertrat ich den Verein bei der sehr interessanten Veranstaltung.
 
21.01.2017 : Beim 30jährigen Jubiläums-Antonitreffen in Freiburg i.Br. wurde der Verein von Anneliese und Johann Kerner als Vorsitzender sowie Josef Zippel, ( Denzlingen )Katharina Hell ( Leingarten ) Josef Budean ( Freiburg ) als Mitglieder vertreten. Neben einer Ehrenurkunde für den Initiator dieser seit drei Jahrzehte stattfindenden Treffen Anton Bleiziffer übergab ich auch im Namen des Vereins ein 20ltr. Faß Neumarkter " Gansbräu Bier " - als Dank für die gute, erfolgreiche und freunfschaftliche Zusammenarbeit.
 
10.01.2017 : Leider konnte ich persönlich bei der Beerdigung unseres lanjährigen und hilfsbereiten Mitglieds Richard Weber nicht anwesend sein - wurde jedoch von unserem Mitglied Josef Zippel aus Denzlingen würdig vertreten. Als letzter Gruß, Dank und Anerkennung wurde vom Verein eine Blumenschale am Grabe niedergelegt.
 
19.01.2017 : Am Donnerstagabend ab 19:00 Uhr, Vertretung des Vereins "Valores" beim 10.Neujahrsempfang der Stadt Neumarkt durch Vorsitzender Johann Kerner und 2.Stellvertretender Vorsitzender Helmut Schulze.
 
28.10.2016 : Nach Einladung der Bayern SPD Landtagsfraktion vertrat ich als Vorsitzender den Verein "Valores" beim Ehrenamtsempfang im Ärztehaus Neumarkt.
 
26.10 - 03.11.2016 : Mitorganisation der 14.Internationalen Jugendbegegnung in Neumarkt. ( Beteiligung aus Slowenien, Serbien, Rumänien, Kroatien, Rußland, Polen, Ungarn, Tschechien und Deutschland - Chamerata des Ostendorfer Gymnasium )
 
20.10.2016 : Am Donnerstagabend ab 19:00 Uhr, bei der 24.Veranstaltung der Reihe im Rahmen des Interkulturellen Forums " Land & Leute - Polen " war Johann Kerner als Vertreter des Vereins anwesend.
 
15.10.2016 : Bei der 1.Neumarkter Freiwiligenmesse im Bürgerhaus der Stadt Neumarkt mit vielen Teilnehmenden Vereine und Organisationen war auch der Verein "Valores" mit Vorsitzenden Johann Kerner sowie 1.Stellvertretender Vorsitzender Jürgen Liegl vertreten. Musikalisch unterstützt wurde die Veranstaltung durch den " genial - Chor ".
 
13.10.2016 : Bei einer weiterer Veranstaltung " Interkulturelles Forum "der Stadt Neumarkt im Bürgerhaus ab 18:00 Uhr, wurde der Verein "Valores" durch den Vorsitzenden Johann Kerner vertreten
 
 05.09.2016 : Ein weiterer Hilfsgütertransport mit verschiedenen Schulmöbel ( ca. 150 Stühle, ca. 90 Tische, 5 Tafeln ) wurde von der Grundschule aus Pilsach bei Neumarkt für die Schule in Alt-Sanktanna/Banat - Rumänien auf einen großen 40t. LkW verladen. Vom Zwischenlager des Vereins wurden weitere Hilfsgüter wie Einrichtungsmobiliar, Kleider, Schuhe, Spielsachen etc. für Hilfsbedürftige aus Sanktanna dazugeladen.
 
01.08.2016: Im Rahmen der Kulturwoche in Sanktanna und dem Banat, von Freitag den 29.Juli bis Donnerstag den 4.August, wo auch am Sonntag den 31.Juli das 148.Kirchweihfest in Neu-Sanktanna gefeirt wurde, fand am Montagabend den 01.August, organisiert vom Verein "Valores" und der Stadt Sanktanna, die erste Ökumenische Ahnen und Totengedenkfeier an der Dreifaltigkeitsstatue und anschließend der 3.Interkulturelle Abend im Katharina Ackermann Park statt. Mitgewirkt bei dieser religiösen und kulturellen Veranstaltung haben Stadtgeistliche verschiedener Konfessionen, die "Jugendblaskapelle Lambert Steiner" unter der Leitung des Dirigenten prof. Dan Miculit, der "deutsche Kirchenchor" unter der Leitung der Organistin Marianne Hellstern, die rumänische Kinder und Jugendtanzgruppe "Busuiocul" auch mit Gesangseinlagen, unter der Leitung der Kulturreferentin der Stadt Rozalia Pasca sowie als Gastkapelle die " Stadtkapelle Trostberg" aus Traunreut unter der Leitung des Dirigenten Josef Maurer ( gebürtiger Banater aus Siria )
 
21.07.2016: Vertretung des Vereins bei der 23.Veranstaltung der Reihe im Rahmen des Interkulturellen Forums "Land & Leute " - Afghanistan, durch Johann Kerner.
 
14.07.2016: Der Verein war wieder mal der Ausrichter eines " Banater Kochabends " mit leckerem Essen und köstlichen Kuchen im Bürgerhaus der Stadt Neumarkt mit zahreichen Besucher/-innen.
 
10-12.06.2016: Teilnahme mit eigenem Verkaufsstand des Vereins "Valores" beim 27.Neumarkter Altstadtfest zusammen mit dem Verkaufswagen unserer Siebenbürger Freunde " Baumstriezel Ziegler ". Nicht mehr dabei war die Cocktailbar "Hotmixers".
 
15.06.2016 : Teilnahme von Anneliese und Johann Kerner bei der Beerdigung von Mitglied Winfried Petzold. Als letzten Gruß, Dank und Anerkennung legten wir unserem lanjährigen und sehr hilfbereiten Mitglied eine Blumenschale ans offene Grab nieder.
 
25.05.-04.06.2016: Von Mittwochnachmittag ca. 15:00 Uhr bis Ende der darauffolgenden Woche am Samstag ca. 7:30 Uhr früh, machte der Vorsitzende Johann Kerner mit seinem voll beladenen PkW einen weiteren Hilfstransport nach Sanktanna mit verschiedenen Musikinstrumenten,ein komplettes Drum Set sowie weiteren Hilfgüter. Am Donnerstag den 26.Mai 2016, nahm Johann Kerner als erster Ehrenbürger der Stadt Sanktanna nach der Wende 1989, bei der Feier anlässlich der Ernennung des dritten Ehrenbürgers der Stadt, der Nobelpreisträger für Chemie 2014, Prof. Dr. Dr. Stefan Wilhelm Hell, gebürtiger Sanktannaer sowie bei der 265 Jahrfeier der Schule in Sanktanna, teil.  Am Sonntag Nachmittag den 29.Mai 2016, beteiligte sich der Vorsitzende ebenso beim Sanktannaer Maibaumfest der Jugend.
 
11.05.2016: Am Mittwochnachmittag ab 16:00 Uhr war Johann Kerner als Vertreter des Vereins bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der " Freiwilligen Agentur Neumarkt e.V. " im Bürgerhaus Neumarkt anwesend. Der Verein ist schon seit der Gründung Mitglied in der FAN e.V.
 
17.04.2016: Beim 14.Internationalen Kinderfest in Neumarkt, in der Kleinen Jura Halle, organisiert von " DitibTürkisch Islamische Gemeinde zu Neumarkt e.V." konnte der Verein dieses Jahr, mangels Kindertanzgruppe, leider nicht teilnehmen.
 
12.04.2016: Bei der Veranstaltung " Interkulturelles Forum " der Stadt Neumarkt im Bürgerhaus ab 18:00 Uhr, wurde der Verein vom 1.Stellvertretenden Vorsitzenden Jürgen Liegl vertreten.
 
07.04.2016: Am Donnerstagabend ab 18:30 Uhr war der Verein im Kloster St. Josef in Neumarkt, bei dem kostenlosen Seminar " Der gemeinnützige Verein " von Steuerberater Georg Spitz durch den Vorsitzenden Johann Kerner vertreten.
 
08.03.2016: Beim Themenabend " Soziale Netzwerke " im Bürgerhaus Neumarkt ab 19:30 Uhr, vertrat Johann Kerner den Verein "Valores".
 
14.02-19.02.2016 machte der Vorsitzende Johann Kerner mit seinem privat PkW voll beladen und Anhänger einen weiteren Hilfstransport nach Sanktanna. ( mehrere Musikinstrumente, Spielsachen, Kleidung, Schuhe, Rollstühle etc. )
 
22.01.2016: Vertretung des Vereins beim Neujahrsempfang der Stadt Neumarkt durch Vorsitzender Johann Kerner
 
17.01.2016 : Anneliese und Johann Kerner vertraten den Verein " Valores " bei der 75.Geburtagsfeier von Ehrenmitglied Arnold Graf

10.01.2016: Übergabe der Förderanträge ( Hilfstransport mit Schulmöbel nach Sanktanna und Musik/-Blasinstrumente für die JBK Lambert Steiner in Sanktanna ) an die Landtagspräsidentin und Rumänienbeauftragte der bayrischen Staatsregierung, Frau Barbara Stamm.

20.11.2015: Vertretung des Vereins durch Johann Kerner beim Dekanatsjahresempfang ( der evangelischen Christen ) im Historischen Reitstadel der Stadt Neumarkt.

08.11.2015: 13.Mitgliederversammlung des Vereins im " neuen " Bürgerhaus der Stadt Neumarkt i.d.OPf.,Fischergasse 1

03.11.2015: Teilnahme des Vorsitzenden Johann Kerner bei der Überreichung des „Donauschwäbischen Kulturpreises des Landes Baden Württemberg“ durch den Innenminister Reinhold Gall – an Anton Bleiziffer/Freiburg i.Br. in Sindelfingen.

Bei diesem Besuch im Haus der Donauschwaben konnte Johann Kerner zusammen mit Josef Zippel (Dirigent der Eisenbahner Musikanten) auch gleichzeitig eine sehr wertvolle Büchersammlung, Zeitungs- und Zeitschriftenberichte sowie Bilder und DVD aus dem Nachlass eines Landsmannes aus der „Batschka“ für die Bibliothek überreichen. Bei der Geschenkübergabe anwesend waren der Vorsitzenden des Weltdachverbandes der Donauschwaben Stefan Ihas, die Geschäftsführerin des Hauses der Donauschwaben Henriette Mojem und der Vorsitzende des Vereins „Haus der Donauschwaben e.V.“ – MdL in BW und der Innenminister a.D. Heribert Rech.

13.10.2015: Vertretung des Vereins durch Johann Kerner, StR.a.D. Arnold Graf und Mitorganisator StR. Rainer Hortolani bei der Gedenkveranstaltung „70 Jahre Kriegsende“ im Kriegsgräberfriedhof am Föhrenweg.

12.09.2015: Vertretung des Vereins durch Jürgen Liegl, Helmut Schulze und Margret Rau beim „ Tag der offenen Tür“ im Bürgerhaus Neumarkt.

04.08.2015: Feierlicher  Dankgottesdienst von Domkapitular Andreas Reinholz, gebürtiger Sanktannaer (40 jähriges Priesterjubiläum) und den Pfarrern Josef Tänzler und Karl Zirmer , gebürtige Sanktannaer ( beide 30 jähriges Priesterjubiläum). Bei diesem besonderen Jubiläum wurde unser langjähriges Mitglied Pfr. Andreas Reinholz von StR. a. D. und Ehrenmitglied des Vereins und Johann Kerner ebenfalls zum Ehrenmitglied ernannt !!!

30.07.2015: Feierliche Übergabe und vor Ort in Dienst stellen des Löschfahrzeugs durch den MdL und Minister des Inneren des Landes Baden Württemberg, Herr Reinhold Gall, Vertretung des Vereins durch Ehrenmitglied Arnold Graf und Frau Siglinde zusammen mit Anneliese und Johann Kerner.

29.07.2015: Überführung des Löschfahrzeuges nach Sanktanna /Banat, Rumänien.

28.07.2015: Übernahme des Löschfahrzeuges durch die Delegation aus den Händen von Herrn Herbert Hellstern, Ministerialdirigent im Innenministerium des Landes Baden Württemberg und weiterer Vertreter der Feuerwehrschule, in Bruchsal.

27.07.2015: Die Delegation aus Sanktanna / Banat-Rumänien, geleitet von Vizebürgermeister Cornel Gligor, zur Abholung eines gebrauchten Löschfahrzeug von der Feuerwehrschule des Landes Baden Württemberg aus Bruchsal wird in Neumarkt empfangen.

08.07.2015: Johann Kerner als Bevollmächtigter der Stadt Sanktanna reist nach Bruchsal zur Unterzeichnung der Schenkungsurkunde eines Löschfahrzeugs. Gemeinsam mit dem Leiter der Feuerwehrschule Bruchsal, Herr Thomas Egelhaaf wurde die Schenkungsurkunde vor dem Notar Thomas Schabert unterschrieben.

27. und 28.06.2015: Infostand des Vereins anlässlich des 2. Eine Welt Festivals im Landesgartenschaugelände in Neumarkt. Zum Motto des Sonntages „ Die Welt zu Gast in Neumarkt „ tanzten, sangen und musizierten die Jugendtanzgruppe der Siebenbürger Sachsen, die Jugendtanzgruppe der Banater Schwaben  von den KV Nürnberg und die Band „ Klang – voll „ ebenfalls aus Nürnberg.

12. - 14.06.2015: Teilnahme mit eigenem Verkaufsstand des Vereins beim 26. Neumarkter Altstadtfest zusammen mit den „Hotmixers“. Zum ersten mal dabei war auch der Verkaufswagen von „Baumstriezel-Ziegler“

24.05.2015: Festgottesdienst und Maiandacht,  Fertigstellungsfeier mit Weihe der Gedenktafel in der Kirche gemeinsam mit der Weihe der Heiligen Dreifaltigkeits- Statue und des "neu gestalteten" Katharina Ackermann Parks sowie das jährlich stattfindende Maibaumfest in Sanktanna. Bei diesem Festakt wurden an Marianne Hellstern und Johannes Kerner Dankesurkunden vom Verein "Valores" durch den Vorsitzenden Johann Kerner und der Stadtverwaltung durch Bürgermeister Tomuta überreicht.

23.05.2015: Vertretung des Vereins und den „Eisenbahner Musikverein – aus Fbg.i.Br.“ bei dem Festkonzert der Slowakischen Blaskapelle „Nâdlacanka“ aus Nâdlac-Rumänien aus Anlass der 160-Jahrfeier seit der Gründung durch Johannes, Anneliese und Johann Kerner.

15.05.2015: Beginn mit der  Montage des "neuen äußeren Blitzschutzes" an der Mutter Anna Kirche in Neu-Sanktanna. Am 16.05. und 18.05. wurden von den drei Alpinisten aus Temeswar mit Unterstützung des Lastkranes von Herrn Biagio Santamaria aus Arad die Arbeiten durchgeführt. Am 19.05. wurden  von der Firma "Serban Fair Play - Serban T.Ionel" noch Restarbeiten durchgeführt um dann später das notwendige Mess- und Prüfprotokoll zu erstellen. Damit konnte das größte und teuerste Vereinsprojekt erfolgreich beendet werden.

19.04.2015: Vertretung des Vereins beim 13. Internationalen Kinderfest in der kleinen Jurahalle, organisiert von der  Türkisch-Islamischen Gemeinde zu Neumarkt e.V. mit der Kindertanzgruppe der Siebenbürger Sachsen, Kreisverband Nürnberg – unter der Leitung von Karline Folkendt.

16.04.2015: Vertretung des Vereins bei der 22. Veranstaltung der Reihe im Rahmen des Interkulturellen Forums „Land & Leute“ – Marokko, durch Schriftführerin Margret Rau mit Ehemann Günter und Vorsitzender Johann Kerner.

30.03. - 04.04.2015: Johann und Johannes Kerner fuhren mit dem privat PKW mit Anhänger, beladen mit verschiedenen Elektro-Materialien, Werkzeug und Hilfsgüter – Richtung Sanktanna / Banat – Rumänien. Der Anlass dieser Reise war die komplette Erneuerung des Strom-Unterverteilers, die Montage und Anschluss von vier neuen LED Scheinwerfer für die Turm-Uhrbeleuchtung und die Montage der Überspannungsschutzgeräte an der Mutter-Anna Kirche in Neu-Sanktanna. Ebenfalls wurden auch die Überspannungsschutzgeräte nebenan im deutschen Altenheim in Sanktanna eingebaut.

25.02.2015: Vertretung des Vereins beim Treffen des „Eine Welt Netzes Neumarkt“ durch die Schriftführerin Frau Margret Rau.

24.02.2015: Verladen verschiedener Hilfsgüter ( 6 St. neuwertige Kunststofffenster, Matratzen, Kleidung etc.) mit Fahrer Pavel Lâpugean, Transport nach Sanktanna und Verteilung am 28.02.2015.

15.01.2015: Vertretung des Vereins beim Neujahrsempfang der Stadt Neumarkt durch Helmut Schulze und Johann Kerner

22.12.2014: Übergabe des Spendenschecks von der „Sozialaktion“ der Grundschule Pilsach aus den Händen des Schulleiters Wolfgang Wittmann an Johann Kerner und Jürgen Liegl.

07.12.2014: Mit Unterstützung des Vereins wurde – nach Beendigung der Arbeiten „verlegen der Erdungsanlage an der Mutter-Anna Kirche“ in Sanktanna von Marianne Hellstern, Gesamtkoordinatorin vor Ort - für alle ehrenamtlichen Helfern und Heferinnen des Projekts eine schöne und festliche Weihnachtsfeier organisiert. Alle freiwillig tätigen bekamen auch eine Dankesurkunde der Pfarrei.

05.12.2014: Stv. Vorsitzender, Jürgen Liegl, übernahm bei der Nikolausfeier der Grundschule Pilsach die Weihnachtspakete der Kinder die allesamt am Donnerstag den 11. Dezember gleich weitergeschickt werden konnten an die Kindergartenkinder der deutschen Abteilung in Sanktanna.

04.12.2014: Der Verein wurde von Margret + Günther Rau bei der 21. Veranstaltung der Reihe im Rahmen des Interkulturellen Forums „Land & Leute“ – Guatemala, vertreten.

17.- 27.11.2014: Die gesamte Erdungsanlage „Ringleitung um die Mutter-Anna Kirche“ wurde in Sanktanna von der Firma „Electro Construct-aus Pecica“ und vielen ehrenamtlichen Helfern / - innen vor Ort verlegt.

18.11.2014: Das gesamte Material für das Projekt „äußeren und inneren Blitz und Überspannungsschutz an der Mutter-Anna Kirche“ in Neu-Sanktanna wurde im Logistikzentrum der Firma D+S in Mühlhausen auf einen Kleinbus verladen. Das Material wurde von der Firma Dehn+Söhne gesponsert.

09.11.2014: 12. Mitgliederversammlung im Jugendzentrum G6 ( Haus für Jugend, Bildung und Kultur ) in Neumarkt

07.11.2014: Vertretung des Vereins beim Dekanatsjahresempfang ( der evangelischen Christen ) im Historischen Reitstadel Neumarkt durch Johann Kerner

22. – 30.10.2014 - Mitorganisation der 13.Internationalen Jugendbegegnung in Neumarkt (Beteiligung aus Deutschland - Chamerata des Ostendorfer Gymnasium, Polen, Tschechien, Ungarn, Slovenien, Kroatien, Serbien, Russland und Rumänien/ARAD)

21.10.2014: Vertretung des Vereins beim Interkulturellen Forum zum Thema „Integration in Neumarkt“ durch Johann Kerner

18.10.2014: Übergabe von Geschenken an Herrn Harald Sandmann – Dirigent des Heeresmusikkorbs Hannover und der "Original Lennetal Musikanten" in Flehingen/Kraichgau beim 10. Kultur und Heimattag der HOG Sanktanna, als Dank für die Beschaffung vieler Noten und Partituren für das im Aufbau befindliche Jugend-Blasorchester Lambert Steiner in Sanktanna.

Von Anfang Juli 2014 bis Ende Mai 2015: Vorbereitungen, Planung und Ausführung eines „neuen Äußeren und Inneren Blitz- und Überspannungsschutz an der Mutter-Anna Kirche“ in Neu-Sanktanna. Gesamtkoordinatorin vor Ort ist die Pfarrsekretärin und Organistin Marianne Hellstern.

25.09.2014: Eintrag ins „Goldene Ehrenbuch der Stadt SANKTANNA“ durch Vorsitzenden Johann Kerner

13.08.2014 Überreichung der Sanktannaer Kirchweihsymbole (geschmückter Rosmareinstrauß, geschmückter Kirchweihhut und ein Halstuch) durch Johann Kerner und Jürgen Liegl als Dank und Anerkennung an den geschäftsführenden Gesellschafter der Firma Dehn+Söhne GmbH+Co.KG, Herrn Dr. rer. pol. Philipp Dehn und an den Vorsitzenden des Beirats der Firma Dehn+Söhne GmbH+Co.KG, Herrn Dipl. Km.Thomas Dehn.

04.08.2014:Vertretung mehrerer Vereinsmitglieder bei der Veranstaltung des FunkForums in Temeswar

01.08.2014, ca. 16:30 Uhr: Ernennung von Johann Kerner, Vorsitzender des Vereins „Valores“, zum 1. Ehrenbürger der Stadt SANKTANNA nach der Wende im Herbst 1989 - bei einer außerordentlichen Stadtratssitzung in Sanktanna.

27.07.2014: Gegenbesuch durch Johann und Anneliese Kerner in der Gemeinde Röslau aus Anlass des 59. Kreisfeuerwehrtages des Landkreises Wunsiedel.

11.07.2014 - Teilnahme des Vereins mit einem Stand beim „1. Eine Welt Festival“ im LGS Park Neumarkt

28.06.2014 – Teilnahme des Vereins mit einem Stand bei der 2. Jobmeile Neumarkt

13. - 15.06.2014 – Teilnahme am 25. Neumarkter Altstadtfest zusammen mit den „Hotmixers“ , mit eigenem Stand in der Oberer Marktstraße, Neumarkt

14.05.2014: Vertretung des Vereins durch Johann Kerner bei Mitgliederversammlung mit Neuwahlen des Vereins „Freiwilligen Agentur Neumarkt e.V." (FAN)

20.04.2014: Vertretung des Vereins "Valores" beim 12. Internationalen Kinderfest in Neumarkt durch Anneliese und Johann Kerner als Vorsitzender zusammen mit StR.Rainer Hortolani als Kassenprüfer des Vereins.

20.03.2014: Vertretung des Vereins durch Margret und Günter Rau im Bürgerhaus Neumarkt bei der 18.Veranstaltung der Reihe im Rahmen des Interkulturellen Forums „Land & Leute“ – Mexiko.

13. Februar bis 22. April 2014 – Anschaffung, Abholung, Reisesegnung und Übergabe sowie in Dienststellung des Tanklöschfahrzeugs TLF 16/25 von der Gemeinde „Röslau, Lkr. Wunsiedel“ an die Stadt Sanktanna.

31.01.2014: Vertretung des Vereins durch Schatzmeister Gjorgi Bozinov in der kleinen Jura Halle  bei der „Veranstaltung zur Steuergesetzgebung für Vereine“

23.01.2014: Vertretung des Vereins durch Margret und Günter Rau im Veranstaltungszentrum St. Johannes beim Vortrag „Neues Jahr, neues Glück“

22.01.2014: Vertretung des Vereins durch Margret und Günter Rau bei der Feierstunde der Stadt Neumarkt, anlässlich der Auszeichnung als Hauptstadt des Fairen Handels 2013 - 2.Platz

18.01.2014: Hilfstransport mit einem 7,5t-LKW nach Arad und Sanktanna, Banat – Rumänien für  Familie Schitea und Andreas Seifer.

16.01.2014: Vertretung des Vereins beim Neujahrsempfang der Stadt Neumarkt durch Johann Kerner.

14.01.2014: Vertretung beim Treffen  des „Eine Welt Netzes Neumarkt“ durch Johann Kerner und Jürgen Liegl

04.12.2013: Gratulation zur Hochzeit des Ehepaares Sabine und Sebastian Feierle durch eine  Abordnung der Vorstandschaft des Vereins im Gasthof Wittmann. Zusätzlich Besuch des Neumarkter Weißwurstmuseums der Metzgerei Wittmann

21.11. 2013: Vertretung des Vereins bei der 17. Veranstaltung der Reihe im Rahmen des Interkulturellen Forums „Land & Leute“ – Tunesien, durch Vorsitzender Johann Kerner.

10.11.2013: 11. Mitgliederversammlung im Jugendzentrum G6,( Haus für Jugend-Bildung und Kultur ) in Neumarkt

21.10.2013: Am Montagabend war der Verein "Valores" bei dem Vortrag "Für die Freiheit in Südafrika" in den Festsälen der Residenz durch Schriftführerin Maria Schano vertreten.

20.09. – 28.09.2013: Bereits zum 2. Mal in Arad (nach 2003 –10-jähriges Jubiläum) Mitorganisation der 12. Internationalen Jugendbegegnung in Arad /Rumänien

22.08.2013 - 01.09.2013: Rumänien-Rundreise des Vereins „Valores“ mit der Werkvolkkapelle Neumarkt.

14.08.2013: Überreichung eines Buchgeschenkes an Frau Ursula und Herrn Bernhard Hammerbacher als Dank für die materielle und finanzielle Unterstützung der neuen Geschäftsstelle der LM der Banater Schwaben in München.

30.07.2013: Gratulation zum 75. Geburtstag und Ernennung zum Ehrenmitglied von StR. a. D. Karl Hofbauer durch Herrn Johann Kerner.

03.07.2013: Vertretung durch StR. und Kulturreferent Arnold Graf und Herrn Kerner zusammen mit dem Landes- und Bundesvorsitzenden der LM der Banater Schwaben, Herrn Peter-Dietmar Leber, beim Antrittsbesuch des „neuen“ rumänischen Generalkonsuls in München, Herrn Anton Niculescu, und gleichzeitig Verabschiedung des Vizekonsuls Herrn Michael Fernbach

15.06.2013: Hilfstransport in das vom Hochwasser betroffene „Deggendorf“ durch Herren Johann Kerner, Johann Meier und Johannes Kerner, unterstützt von Jürgen Liegl (gesponserter Kleinbus der CAH-Neumarkt)

10.06.2013: Vertretung des Vereins „Valores“ durch Herrn Kerner bei der Gründerversammlung des Vereins – „Genial – Generationen helfen im Alltag“.

 

 

10.06.2013: Am Montagnachmittag überreichte Vorsitzender Johann Kerner dem Bundesvorsitzenden und Landesvorsitzenden Bayern der Landsmannschaft der Banater Schwaben, Herrn Peter-Dietmar Leber, in Ingolstadt die DVD´s mit der Dokumentation des 26. Antonitreffens am 19.Januar 2013 in Freiburg im Breisgau und des Abendgottesdienst mit Kirchenkonzert des Vereins "Valores" am 20. Januar 2013 in der St.-Johannes-Kirche in Neumark

07. – 09. 06.2013: Beteiligung mit einem eigenen Stand am 24. Neumarkter Altstadtfest.

10.05.2013: Besprechung im Rathaus Arad, bezgl. der 12. Internationalen Jugendbegegnung der Stadt Neumarkt in Arad / Rumänien

08.05.2013: Durchführung der zweiten Mitgliederversammlung mit Grillfest der Vereins Mitglieder in Neupanat / Horia - Arad - Rumänien.( Im Haus und Hof der Mitglieder Smeurica und Ioan Schites )

Diverse Vertretungen des Vereins bei verschiedenen weiteren Veranstaltungen im Bürgerhaus Neumarkt, (07.05.2013 – jährliche Mitgliederversammlung „FAN e.V.“ – , Veranstaltungsreihe des „Interkulturellen Forum, „LAND & LEUTE – „Paraguay“, am 13.06.2013, am 16.10.2013 von 17.00 Uhr – 18.30 Uhr, Workshop: „Neumarkter Eine Welt – Initiativen und Akteure“)

29.04.2013: Vertretung des Vereins „Valores“ beim Tag des Ehrenamtes der Stadt Neumarkt in der großen Jurahalle, durch den Vorsitzenden Johann Kerner und beide Stellvertreter,  Jürgen Liegl und Helmut Schulze.

21.04.2013: Internationales Kinderfest in Neumarkt – Kleine Jura Halle. Vertretung des Vereins „Valores“ mit der Kindertanzgruppe der Siebenbürger Sachsen, Kreisverband Nürnberg.

17.04.2013: Vertretung des Vereins durch Herrn Johann Kerner im Bürgerhaus Neumarkt beim Workshop „Neumarkter Eine Welt Initiativen und Akteure“

05.05.2013: Transport mit priv. PKW-Kombi (Fam. Kerner) und 3,5 m Anhänger mit Plane (gesponsert von der Firma Ehebauer aus Ursensollen), mit den  gesponserten Instrumenten und weiteren Hilfsgütern (1 Rollstuhl, 1elektrische Orgel, etc.) ins Banat /Rumänien. Übergabe der Musikinstrumente am 06.05.13 in Sanktanna. Durch die Unterzeichnung eines Überlassungsvertrages der Spender und Empfänger bleiben alle Musikinstrumente auch weiterhin „Eigentum des Vereins Valores“.

04.03.2013 – bis heute: „Gründung, Aufbau und Unterstützung eines Jugend-Blasorchesters“ in Sanktanna / Banat-Rumänien. Ab Mitte März 2013 bis Ende April: Sammlung von  Musikinstrumenten.

25.02.2013: um 16.30 Uhr vertrat Herr Johann Kerner den Verein bei einer außerordentlichen Mitgliederversammlung der FAN (Freiwilligen Agentur Neumarkt).

21.02.2013: Vertretung des Vereins bei der Veranstaltungsreihe des „Interkulturellen Forum, „LAND & LEUTE“ im Bürgerhaus Neumarkt (Vorstellung Bulgarien) durch Herrn Johann Kerner

02.02.2013: Hilfsgütertransport für das Demokratische Forum der Deutschen in Arad (Einrichtungsmobiliar, Stühle, Tische, Kleidung, Schuhe etc.) Zuladung auf 4 m Ladefläche auf einen LKW.

20.01.2013: Abendgottesdienst mit anschließendem Kirchenkonzert in der Stadtpfarrkirche St. Johannes (Zelebranten: Domkapitular Norbert Winner (aus Neumarkt) Domkapitular Andreas Reinholz (aus Radna) Studiendirektor Pfr. Peter Zillich (aus Regensburg) und Pfr. Vulpe aus Nürnberg) , musikalische Gestaltung durch die „Banater Gesangsgruppe“ aus Rumänien. Spende zugunsten der Wallfahrtsbasilika minor „Maria-Mutter-der-Gnaden“, Maria Radna für die Generalsanierung der Basilika.

17.01.2013: Vertretung des Vereins „Valores“ durch den 2. Stellvertretenden Vorsitzenden, Jürgen Liegl, beim Neujahrsempfang der Stadt Neumarkt.

07.01.2013: Spende und Verladen eines voll funktionsfähigen Ultraschallgerätes mit Zubehör von Dr. Albin Kupfer für einen Kollegen des Dr.  Lucian Zelea aus Sanktanna, Übergabe am 09.01.2013 in Sanktanna.

06.12.2012: Vertretung des Vereins bei der Veranstaltungsreihe des „Interkulturellen Forum, LAND & LEUTE“ (Chilenische Weihnacht) im Bürgerhaus Neumarkt durch Schriftführerin Maria Schano.

03.12.2012: Herr Johann Kerner und 1.Stellv. Jürgen Liegl sind zu Gast beim Empfang des rumänischen Generalkonsulats in München anlässlich des rumänischen Nationalfeiertages am 1. Dezember.

17.11.2012: Überreichung einer 10-jährigen Vereinsdokumentation durch Herrn Johann Kerner an Herrn Joseph Krämer vom Donauschwäbischen Zentralmuseum in ULM.

13.11.2012: Hilfstransport nach Arad – verladen werden 25 gespendete Fahrräder der Stadt Neumarkt sowie Einrichtungsmobiliar, Kleidung, Schuhe und Spielsachen für das Demokratische Forum der Deutschen und ca. 25 Krankenhausbetten für Hatzfeld (Jimbolia).

11.11.2012: 10. Mitgliederversammlung im Jugendzentrum G6, in Neumarkt.

27.Oktober 2012: 21.Volkstanzwettbewerb der Siebenbürgisch Sächsischen Jugend in der Kleinen Jura Halle in Neumarkt.

24.10.-01.11.2012: Unterstützung und  Mitwirkung beim Projekt der Stadt „Internationale Jugendbegegnung“ in Neumarkt.

28.09.2012: Vertretung des Vereins bei der Interkulturellen Woche in Neumarkt.

02.08.2012: Beteiligung an den Kulturtagen der HOG Sanktanna in Sanktanna - Banat/RO .Teilnahme am Interkulturellen Abend in Nâdlac / RO

28.07.2012: Vertretung des Vereins „Valores“ bei der „ 4.Kinder-Turn-Olympiade in Neumarkt“ mit der Kindertanzgruppe der Siebenbürger Sachsen und den Banater Schwaben , beide KV Nürnberg.

30.06.2012: "1. gemeinsamer Heimattag der Banater Schwaben und Siebenbürger Sachsen" in der Moosstube am Jura Zoo, Neumarkt.

15. – 17.06.2012: Beteiligung beim  23. Neumarkter Altstadtfest mit einem eigenen Stand zusammen mit den "Hotmixers".

23.05.2012: Vertretung des Vereins "Valores" bei der Mitgliederversammlung mit Neuwahlen der „ FAN e.V.“ – Verein ist Mitglied, Vertretung bei der Veranstaltungsreihe des „Interkulturellen Forum, Mai / Juli / Oktober 2012: Vertretung bei der Veranstaltungsreihe des „Interkulturellen Forum“, LAND & LEUTE - „Andalusien", „Brasilien“, „Türkei“

10.-12.02.2012: Hilfstransport mit einem Kleintransporter ins Banat - Rumänien nach Sanktanna, Hellburg (Siria) und Arad

09.-11.02.2012: Hilfsgütertransport in die Stadt Ineu - Banat, Rumänien. Gespendet wurden Krankenhausbetten, Rollstühle, Gehhilfen und diverse Ausstattungsgegenstände, Möbel, Kleidung, Schuhe.

 

27.11.2011: - 9. Mitgliederversammlung im Bürgerhaus Neumarkt.

27.-30.08.2011: Hilfstransport mit Möbeln und Einrichtungsgegenständen für verschiedene Familien und Orte im Banat (Sanktanna, Siria und Arad)

12.07.2011 Anlässlich des 70. Geburtstages von Stadtrat Georg Jüttner wurde er  zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt.

15.07.2011: Erste Mitgliederversammlung mit Grillfest der Vereins Mitglieder aus Rumänien in Neupanat / Horia - Arad        ( im Haus und Hof der Mitglieder Smeurica und Ioan Schitea )

11.-17.07.2011: Hilfstransport mit priv. PKW (Johann Kerner) nach Sanktanna - Übergabe von verschiedenen Hilfsgütern für Sanktanna und Arad

17.-19.06.2011: Beteiligung am 22. Neumarkter Altstadtfest, erstmals zusammen mit der Firma "Hotmixers" , einer Coctailbar und Live-Musik.

02.06. - 04.06.2011:  10 jährige Vereinsfeierlichkeiten

Die Feierlichkeiten erstreckten sich über drei Tage und fanden im Schützenhaus in Stauf und in der Arena des Landesgartenschaugeländes Neumarkt statt. Abschließend war der Verein auch zum 60-jährigen Jubiläum des Kreisverbandes der Siebenbürger Sachsen in Nürnberg eingeladen.

08./09.04.2011: Hilfstransport für Familie Schitea in Arad - Banat, Rumänien mit einem Kleintransporter.

17.01.2011: Anlässlich des 70. Geburtstages des Stadtrates und Kulturreferent sowie  Bürgermeister a.D. wurde Herr Arnold Graf zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt.

Mittlerweile ist der Verein in seinem 10. Vereinsjahr und zählt zur Zeit bereits über 65 Mitglieder.

20.11.2010 Hilfstransport für die Pfarrei Sanktanna und für die Schule Sf. Ana in Sanktanna – Banat, Rumänien

07.11.2010 - 8. Mitgliederversammlung im Bürgerhaus Neumarkt

27.06.2010 Anlässlich der 850 Jahrfeier der Stadt Neumarkt Kulturprogramm (zünftiger Frühschoppen mit Blasmusik und Trachtentanz) im Landesgartenschau – Gelände Neumarkt.

26.06.2010 Zünftiger Abend mit Blasmusik und Trachtentanz in Nürnberg mit der Blaskapelle "Eisenbahner Musikanten" aus Freiburg, Trachtentanzgruppe der Banater Schwaben aus Singen, der Kinder- und Erwachsenentanzgruppe der Banater Schwaben, Kreisverband Nürnberg.

17.06.2010 Anlässlich der neuen Veranstaltungsreihe des interkulturellen Forums „Land und Leute“ wurde als erstes das Land Rumänien vorgestellt.

03.05.2010 Übergabe in Arad der ca. 330 Stück neuen T-Shirts und Polo Shirts (Wert 6250 €) für verschiedene Schulen im Banat.

25.03.2010 Hilfstransport für die Pfarrei Sanktanna, der Schule Sf. Ana in Sanktanna, das Gymnasium "Adam-Müller-Guttenbrunn" in Arad und der Basilika minor: Maria Mutter der Gnaden in Radna, Kreis Arad, Rumänien

09.03.2010 Überreichung des Ehrentalers fürs Ehrenamt der Stadt Neumarkt an den Vorsitzenden des Vereins "Valores" Johann Kerner im Rathaussaal durch Oberbürgermeister Thomas Thumann.

Anwesend waren Landrat Albert Löhner, die Generalkonsulin von Rumänien in München - Frau Brandusa Predescu, Vizekonsul Michael Fernbach, Vizebürgermeister der Stadt Arad, -Levente Bognar, Direktor des Adam-Müller Guttenbrunn Gymnasium aus Arad - Michael Szellner , Vorsitzender und Bundesgeschäftsführer der Banater Schwaben - Peter-Dietmar Leber, Vorsitzender der HOG Sanktanna - Josef Lutz sowie mehrere Stadträte und Vorstandsmitglieder.

Im Rahmen dieser Feier wurde Herrn Johann Kerner auch die Ehrenmedaille der Stadt Arad durch Vizebürgermeister Levente Bognar überreicht.

20.02.2010 Teilnahme an der jährlichen Aktion „Fastenopfer“ der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern mit einem eigenen Stand in der Aula des Landratsamtes Neumarkt.

29.11.2009 Adventfeier im Pfarrsaal der Heilig - Kreuz Kirche, Neumarkt mit dem Jugendblasorchester und der Werkvolkkapelle Neumarkt.

26.11.2009 Besuch im rumänischen Generalkonsulat in München, zusammen mit Vertretern der Landsmannschaft der Banater Schwaben aus Bayern und anderen gemeinnützigen Organisationen und Vereinen.

15.11.2009 - 7. Mitgliederversammlung mit Neuwahlen im Bürgerhaus Neumarkt. Johann Kerner (Vorsitzender), Helmut Schulze (1.Stellvertreter), Pauline Huschitt (2.Stellvertreterin), Albert Dess (3.Stellvertreter), Maria Schano (Schriftführerin), Gjorgi Bozinov  (Kassenwart) Dr.Gabriel Costea und Rainer Hortolani (Kassenprüfer), Dr. Ingrid Bär, Emil Silberhorn, Thomas Gschneidinger, Michael Szellner (Beisitzer).

Regelmäßige Teilnahme an den Tagungen der Rumänienhilfe Süddeutschlands, organisiert durch Frau Dobberstein (Diakonie Neuendettelsau), um mit anderen Hilfsorganisationen eine Hilfskoordination zu erreichen.

29.07.2009 Hilfstransport für das Gymnasium "Adam-Müller-Guttenbrunn" in Arad und der Basilika minor: Maria Mutter der Gnaden in Radna, Kreis Arad, Rumänien

30.05.-07.06.2009: Osteuropa-Tournee mit dem Jugend - Blasorchester der Werkvolkkapelle Neumarkt i.d.OPf. Teilnehmer der Reise waren 39 Personen, davon 26 Mitglieder des Jugend - Blasorchesters und der Werkvolkkapelle unter der Leitung von Dirigent Martin Miess.

Unter der Reiseleitung von Johann Kerner wurden unter anderem folgende Stationen besucht:

- Rumänien: Aufenthalt in Sanktanna mit Konzerten in Radna (Basilika), Sanktanna (Maibaumfest und Interkultureller Abend in der großen Turnhalle), Arad (Konzertsaal),  Besuch von Temeswar

- Ungarn: Konzert in Dunabogdany (Interkultureller Abend im Gemeindehaus),  Stadtbesichtigung von Budapest.

- Tschechien: Konzert in Podebrady (Kurhaus), Stadtbesichtigung in Prag

April 2009 Teilnahme am internationalen Fest der Kinder in Neumarkt mit der Tanzgruppe der Karnevalsgesellschaft „Noris Banatoris, Nürnberg“.

Bis zum Jahr 2010 mehrmalige Teilnahme am Neumarkter Altstadtfest mit einem Stand in der Klostergasse, wo auch Banater Spezialitäten angeboten wurden. Zusätzlich konnten wir zwei Mal die Gruppe „Scherzando“ aus Arad aufspielen lassen.

26.07.2008 – 05.08.2008 Teilnahme an der ersten Kulturdekade der Stadt Sanktanna/ Banat anlässlich der 140-jährigen Kirchweihfeier. Unser Beitrag war die Mitwirkung der Blaskapelle„Eisenbahner Musikanten“ aus Freiburg/Breisgau, mit denen 10 Konzerte in verschiedenen Städten und Gemeinden gegeben wurden. (Sanktanna, Pankota, Moneasa, Buteni, Arad, Sanktandres, Temeswar und Maria Radna). Ehrenteilnehmer war Stadtrat und Kulturreferent Arnold Graf mit Frau Siglinde.

Im Rahmen der 140. Kirchweihfeier wurde dem Vorsitzenden des Vereins Valores, Johann Kerner, eine Ehrenurkunde und Plakette der Stadt Sanktanna durch Bürgermeister Viorel Enache überreicht.

13.06.2008 Ausstellungseröffnung: 10 Jahre ehrenamtliche Unterstützung der Region Banat / Rumänien im Foyer des Rathauses Neumarkt durch Oberbürgermeister Thomas Thumann (bis 10.07.2008)

17.04.2007 Anlässlich des 60. Geburtstages des Abgeordneten des Europäischen Parlaments und vorhergehender Bundestagsabgeordneter, von Herrn Albert Dess  wurde dieser zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt.

23.09.2006 Zweiter Volkstumstag, der kulturell reichhaltig gemischt angelegt war und sowohl Teilnehmer aus dem Banat/Rumänien wie auch aus der Stadt und dem Landkreis Neumarkt anwesend waren.

27.05.2006 - Charity Veranstaltung- Konzert mit "MARA KAYSER" und der Musikband "EUROSOUND", mit dem Reinerlös wurden weitere Projekte des Vereins gefördert.

06.11.2005 - 4. Mitgliederversammlung mit Neuwahlen im Bürgerhaus Neumarkt : Johann Kerner (Vorsitzender) Jochen Wittmann (1.Stellv.), Pauline Huschitt (2.Stellv.), Albert Dess, (3. Stellv.), Ronnie Kradi (Schriftführer), Anna Henger (Kassenwart), Dr.Gabriel Costea und Robbie Kradi (Kassenprüfer)

25.04.2004 Anlässlich des 70. Geburtstages von Gründungsmitglied , Bürgermeister a.D. und Ehrenbürger der Stadt Neumarkt von Herrn Emil Silberhorn wurde dieser zum Ehrenmitglied des Vereins "Valores" ernannt.

10.08.2003 Erstmalige Beteiligung des Vereins "Valores" am Volksfestumzug beim Jura-Volksfest in Neumarkt

09.08.2003 Europafest im "Parc d´Issoire" Neumarkt. Die Stadt Neumarkt erhält im Rahmen dieses Festes die Ehrenfahne des Europarates. Beteiligt sind Künstler aus 10 Nationen

2002 - 2005 Großprojekt des Vereins:- Sanierung des Gesundheitszentrum in Sanktanna:

- Ausstattung und Generalsanierung der uralten Wäscherei, Näherei und Trocknerei (in der die Klinikwäsche noch mit kaltem Wasser gewaschen werden musste) mit einer Industriewaschmaschine, einer Industriezentrifuge und einem Industrietrockner)

- Sanierung der Bausubstanz (Gas- u. Elektroinstallation, Fenster, Türen)

- Hilfe bei der Küchenausstattung

- Hilfe zur Wiedereröffnung der neuen Geburten und Kinderstation.

Ab 2002 .... - Vermittlung von jungen Musikern der Kunstakademie "Sabin Dragoi" in Arad / Banat/Rumänien ins Projekt "Internationale Jugendbegegnung" der Stadt Neumarkt nach der Idee von Bürgermeister Arnold Graf .

2000 – 2002 - Vermittlung der Schule „ Sf. Ana deutsche Abteilung" im durch die EU geförderten Umweltprojekt Sokrates, zusammen mit dem Ostendorfer Gymnasium und des Janos-Vajda- Gymnasiums aus Bicske / Ungarn.

1998 - 2004 Großprojekt des Vereins - Sanierung der Schule „ Sf. Ana - deutsche Abteilung"

07.12.2002 Weihnachtsbäckerei nach alter traditioneller Banater Sitte mit Kindern und Jugendlichen, gemeinsam mit der Pfarrei Altenfurt die vorweihnachtliches Backen als  gesellschaftliches Gemeinschaftswerk vorsah.

05.08.2002 Nach der feierlichen Übergabe durch Bürgermeister Bernhard Kraus und dem Reisesegen durch Stadtpfarrer Elmar Spöttle, eines gebrauchten Feuerwehrautos ( TLF 16 ) der Stadt Velburg an die Stadt Pankota im Banat / Rumänien am 13.Juli 2002 in Velburg wurde das Feuerwehrauto vor Ort in Pankota am 05.August 2002 feierlich gesegnet und offiziell in Dienst gestellt. Hier wird es noch viele Jahre Dienst am Bürger tun. Anschließend, nach der Segnungsfeier, wurde der Vorsitzende des Vereins "Valores" Johann Kerner bei einer außerordentlichen Stadtratssitzung, auf Vorschlag des Bürgermeisters Josef Retter, vom gesamten Stadtrat " einstimmig " zum EHRENBÜRGER der Stadt Pankota ernannt.

26.07.2002 Tournee der deutschen Jugend- und Theatergruppe "Sanktanja" aus Sanktanna / Banat. Die Tournee dauerte bis 01.08.2002. Mit den Einnahmen finanzierten die Jugendlichen kleine Projekte in ihrer eigenen Schule in Sanktanna.

07.06.2002 Benefizkonzert unter der Schirmherrschaft von Frau Dr. Ingrid Bär im Peller Schloss in Nürnberg, mit Jazz Musiker Hugo Siegmeth und Tizian Jost.

01.03.2002 Teilnahme am Weltgebetstag der Frauen. In diesem Jahr haben die Frauen aus Rumänien die Gebetsordnung verfasst.

 

Die amtliche Bekanntmachung des gegründeten Vereins erfolgte am 15.01.2002.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Rahmen von humanitärer Hilfe, der Förderung von Jugend und Kulturaustausch, sowie Wissenschafts- und PR-Aktivitäten auf dem Gebiet der Geschichte europäischer Kultur und Genealogie der Banater Schwaben, Siebenbürger Sachsen, sowie anderer deutschstämmiger Siedler im südöstlichen Europa auf dem Gebiet des heutigen Rumänien.

 

Am 09.12.2001 fand die Gründerversammlung des Vereins "Valores" im Hotel Schönblick in Neumarkt-Höhenberg statt. Der Einladung von Herrn Johann Kerner folgten 15 Personen: Albert Dess, Thomas Gschneidinger, Emil Silberhorn, Michael Szellner (aus Arad/Rumänien), Anna Henger, Winfried Henger, Anneliese Kerner, Ottilie Schmidt, Johann Schmidt, Helene Oster, Valentin Oster, Peter Kradi, Theresia Kradi, Ronnie Kradi.

Der Verein "Valores" bestand aus folgenden Vorstandsmitgliedern: Johann Kerner (Vorsitzender), Ronnie Kradi (1. Stellvertreter und Schriftführer), Thomas Gschneidinger (2. Stellvertreter), Albert Dess (3. Stellvertreter), Anna Henger (2. Schriftführerin), Ottilie Schmidt (Kassenwart), Michael Szellner (Beisitzer), Thomas Streifert (Beisitzer), Emil Silberhorn (Beisitzer), Siegfried Bombig (Beisitzer), Valentin Oster (Kassenrevisor), Peter Kradi (Kassenrevisor)

Letztendlich hat eine Gruppe von ehrenamtlichen Helfern Ende 2001 beschlossen einen Verein zu gründen um diese Aktionen weiterführen zu können. Hier finden sich all die unermüdlichen Helfer, die zu der Linderung der extremen Armut im Banat  beitragen wollten.

Juni 2000 Erstmals Teilnahme am Neumarkter Altstadtfest mit eigenem Stand.

18.09.1999 Erster Volkstumstag der Banater Schwaben , Siebenbürger Sachsen und des Landkreises Neumarkt / Oberpfalz in Neumarkt - zur Unterstützung der humanitären und kulturellen Projekte  !!!

 

 

Copyright © 2021 Valores Hilfe - Jugend - Kultur e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.