Deutschland 85% Deutschland
Vereinigte Staaten von Amerika 5% Vereinigte Staaten von Amerika
Rumänien 4% Rumänien
Kanada 2% Kanada

Total:

9

Länder
467752
Heute: 4
Gestern: 5
Diese Woche: 41
Dieser Monat: 96
Total: 467.752

Ende Mai 2015 konnten die Arbeiten an dem Projekt "komplett neuer Blitz- und Überspannungsschutz" an der Mutter-Anna-Kirche in Sanktanna fertig gestellt werden.

Am Pfingstsonntag, den 24. Mai 2015 fand in Anwesenheit des Vorsitzenden Johann Kerner mit Ehefrau Anneliese und Sohn Johannes Kerner sowie weiterer Amts und Würdenträger dazu die Fertigstellungsfeier statt.

Nach dem feierlichen Pfingstgottesdienst um 10:00 Uhr fand nach dem Mittagessen eine feierliche Maiandacht am Nachmittag um 14:00 Uhr statt. Anschließend wurde am hinteren Eingang zur Kirche eine Marmorgedenktafel enthüllt und danach gesegnet. Gleich daneben wurde auch das Grußwort des Sponsors für das Material, der Firma "Dehn+Söhne GmbH+Co.KG" angebracht. Hier das Grußwort der Firma DEHN + SÖHNE GmbH + Co KG.

Im Anschluss danach wurde auch die von der Stadtverwaltung organisierte und finanzierte - generalsanierte "Heilige Dreifaltigkeits-Statue" gesegnet. Ab 17:00 Uhr fand anschließend auch das traditionelle Maibaumfest im Katharina Ackermann Park statt. Der Pfingstgottesdienst und die Segnungsfeierlichkeiten wurden vom "deutschen Kirchenchor" unter der Leitung von Marianne Hellstern, der Jugendblaskapelle "Lambert Steiner Sântana-Sanktanna" mit Verstärkung aus Buteni, unter der Leitung von Prof. Dan Miculit sowie  der Blaskapelle "Nadlacanka" aus Nâdlac unter der Leitung von Andrei Uram - musikalisch begleitet.

Für das großartige Engagement und Unterstützung für dieses wichtige Projekt wurde der Gesamtkoordinatorin vor Ort-Marianne Hellstern und Johannes Kerner als besonderen LOB, DANK und ANERKENNUNG durch Bürgermeister Tomuta und dem Vorsitzenden J. Kerner je eine EHRENURKUNDE überreicht ( Beide waren ob der Überraschung sehr erfreut).
Hier finden Sie die Ehrenurkunde für Johannes Kerner.
Hier finden Sie die Ehrenurkunde für Marianne Hellstern.

Dem Vereinsvorsitzenden Johann Kerner, wurde als Zeichen des Dankes für dieses großartige Hilfsprojekt, durch Bürgermeister Daniel Sorin Tomuta ebenfalls eine Ehrenurkunde der Stadt Sanktanna überreicht.

Hier finden Sie die Ehrenurkunde für Johann Kerner.

An den Feierlichkeiten nahmen neben dem Bürgermeister Daniel-Sorin Tomuta mit Ehefrau Cornelia, dem Vizebürgermeister Cornel Gligor, der Stadtsekretärin Viorica Sas mit mehreren Stadtratsmitglieder auch der Vizekonsul des Generalkonsulats aus Temeswar - Herr Siegfried Geilhausen mit Ehefrau Geraldine, der Kreisvorsitzende des DFdD aus Arad - Michael Szellner, der Vorsitzende der Heimatortsgemeinschaft Sanktanna - Josef Lutz, die Vorsitzende der HOG Tschanad - Pauline Huschitt noch viele weitere Persönlichkeiten und Stadtbewohner aller Ethnien teil.

Bei diesem besonderen Ehrentag konnte der Vorsitzende Johann Kerner an den Dirigenten der JBK-Lambert Steiner Sanktanna, Herrn Dan Miculit neben ca. 35 neue Shirts auch eine gespendete "neuwertige B-Klarinette" überreichen !!!

Hier die Einladung in rumänischer und deutscher Sprache.

Hier finden Sie  vier Bildimpressionen der Veranstaltung.

Weitere Bilder finden Sie hier in unserer Bildergalerie.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie einen Text- und Tonbeitrag zu den Feierlichkeiten in Neu-Sanktanna: Funkforum (www.funkforum.net)